Hals- und Reimbruch – mit Poesie, Musik und Witz durchs Leben

Freitag, 10. Mai. 2019  20 Uhr  Scenario Halle

Hals- und Reimbruch – mit Poesie, Musik und Witz durchs Leben

Poetry Slam und Poesie treffen Kabarett und Philosophie

Mit dem neuen Programm „Hals- und Reimbruch –stehen „Einfach so“ Ansgar Hufnagel und Cäcilia Bosch bald Karlsruhe auf der Bühne. Als Bühnenduo „Einfach so“ versprechen die beiden Wortakrobaten und Versschleifer einen unterhaltsamen Abend.

Das Bühnenduo stellt sich die wichtigen Fragen des Lebens: Wird der Mond nur voll, wenn er sich betrinkt und gibt es beim Tempomat Taschentücher? Man kann sich unendlich viele Fragen stellen, „Einfach so“ ist ihnen auf den Reim gegangen. Die beiden Wortkünstler liefern eine Mischung aus Poetry Slam, Poesie, Philosophie, Kabarett und Musik. Dabei kreieren Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel mit Leichtigkeit und Spielfreude einen Raum für Absurditäten, PerspekTiefWechsel, Witz und Stille – einfach so.

Nachhaltigkeit fürs Hirn „Wir möchten die Zuschauer zum Lachen, Nachdenken und Abtauchen bringen“, so Ansgar Hufnagel. „Einfach so“ verspricht mit Witz, Tiefgang und Unbekümmertheit einen Spagat zwischen Alltagsabsurditäten und schwergewichtigen Themen. Ohne viel Drumherum, vor allem mit der Stimme, einer Loopstation und ein paar Instrumenten, ist das Bühnenduo nun schon mit dem zweiten Soloprogramm unterwegs. Cäcilia Bosch beschreibt das eigene Programm als ein Abend, an dem alles passieren kann – frei unter dem Motto „Der Reim hat immer Recht“, auch wenn er mal nicht da ist. Oder gerade dann?!

Ticket   VVK: 13,80 € &; AK: 15 € Studenten / Schüler AK 10 €