Bannerbild

Urban Dance

TANZ KARLSRUHE präsentiert wieder ein Tanz Festival!

Im Februar 2020 stand das Programm eigentlich schon fest. Bedingt durch Corona haben wir nun  ein neues Programm erstellen müssen. Dabei konnten wir einige eingeladene Tanzkompanien beibehalten - unter Berücksichtigung der aktuellen Vorschriften, die vor allem den Schutz der Zuschauer  betreffen.

Mit „The Cell“ wird ein besonderes Tanzereignis präsentiert.. Der taiwanesische Choreograf Po-Cheng Tsai hat einen ganz eigenen Tanzstil entwickelt, auf den Urban Dance  am besten passt- als herausragender Vertreter der jungen (asiatischen) Tänzergeneration verarbeitet er alle Einflüsse der urbanen Schmelztiegel unserer Welt in seinen künstlerischen Werken.

Unter der Titel „Open Lab für Medienkunst und Tanz“ zeigen wir im ZKM  die holländische Kompanie „Club Guy &; Roni + Slagwerk Den Haag + Tomoko Mukaiyama“ und das kanadische Performancekollektiv „Van Grimde Corps Secrets. Dabei werden neue Wege des Tanzes in Interaktion mit den Zuschauern beschritten. Mit Online/Offline Schaltungen, Videoanimationen und digitalen Räumen erleben Tänzer und Zuschauer gemeinsam in ständigem Wechsel von Fiktion und Realität eine neue Form des Theaters des 21. Jahrhunderts. Gefördert von der Baden Württemberg Stiftung

Dass im Südwesten eine große Tanzszene etabliert ist, zeigt unser Format: Lange Nacht der kurzen Stücke „Spezial“ Starke Stücke aus Baden Württemberg.

Die Karlsruher Tanzszene demonstriert das durch die neue Staffel des Digitalen Formates „Bewegung in der Stadt“. 

Wir wünschen Euch Zuschauern bei all den in der ganzen Stadt verteilten urbanen Ereignissen (siehe Programm) viel Vergnügen.

 

Vorverkaufstart: 22.09.2020