Banner Tanz Karlsruhe 2020
Lange Nacht „Spezial“

Dienstag, 3. Nov. 2020  20 Uhr  Tollhaus

Lange Nacht „Spezial“

Starke Stücke aus Baden Württemberg

 
AUSVERKAUFT

Corona bedingt zeigt Tanz Karlsruhe ein spezielle Ausgabe, des Kult Formates.  Die Tanzszene aus ganz Baden Württemberg stellt sich mit ausgewählten Stücken, Gruppen und Solisten/innen mit bis zu zwanzigminütigen Stücken vor. Der Abend – ein Klassiker des Festivals – verspricht ein buntes Mosaik aus modernem, klassischem und experimentellem Tanz, Schauspiel und akustischen Räumen zu werden.

 

Kirill Berezovski / Amelia Eisen  “No-Thing / No-Where” (Mannheim)

Anne-Hélène Kotoujansky „ achtundzwanzig: was ich mit dem Tanzen bis jetzt gelernt“ (Kehl)

Domenico Strazzeri / STRADO COMPAGNIA DANZA “Tomatensala” (Ulm)

Johannes Blattner „Vanis h i n g A c t“ (Stuttgart)

Karolin Stächele / DAGADA dance company „Auszug aus „NAKED LOVE“ (Freiburg)

Daniela Max und Paula Kukawka „ Serendipity (Karlsruhe)

SZENE 2WEI  „NO NAME* das Muxical (Lahr)

Jazzaret Dance Company  (Karlsruhe)

 

 

Ticket   Ticktes ab 17,50 €