Banner Tanz Karlsruhe 2020
|Blank Canvas| a choreographic exploration

Freitag, 6. Nov. 2020  20 Uhr  Scenario Halle

|Blank Canvas| a choreographic exploration

Sarah Kiesecker und Dominik Höß, Choreographie,Tanz

 
AUSVERKAUFT

Zwei Tänzer, zwei Stile, unzählige Möglichkeiten und ein unnachgiebig ablaufender Timer….

Wie entsteht ein Stück? Wie beeinflusst die Anwesenheit von Zuschauern den choreographischen Prozess? Wie entsteht aus den Ideen zweier Tänzer in limitierter Zeit eine Aufführung? Welche Entscheidungen werden auf dem Weg getroffen?

Sarah Kiesecker und Dominik Höß begeben sich in einen offenen Raum aus choreographischen Möglichkeiten und lassen uns an der kreativen Entwicklung im Tanz teilhaben. Blank Canvas ist ein Abend voller Überraschungen, voll tastender Neugier auf die Bewegungssprache des jeweils anderen, voll erstaunlicher Einsichten in das Wesen des Tanzes, der sich außerhalb der Intimität des Probenraumes wagt. Wie eine leere Leinwand wird der Bühnenraum zum kreativen Zentrum das während der Performance beschrieben und in der Interaktion mit dem Zuschauer gefüllt wird.

|Blank Canvas| wurde erstmals 2020 beim Salonfestival Karlsruhe aufgeführt und im Rahmen von Toujours Kultur für den Tempel weiterentwickelt.

Sarah Kiesecker und Dominik Höß, Tanz

Dramaturgie, Yoreme Waltz

Licht: Alex Hauk

Bühne: Sarah Kiesecker, Dominik Höß

In Koproduktion mit Tanz Karlsruhe und Salonfestival

Dauer: ca 70min

 

Ticket   VVK: 17,10 € AK: 18 €