Tanz Karlsruhe 208

Mittwoch, 7. Nov. 2018  20 Uhr  Scenario Halle

Tanz Karlsruhe 208

Vorrkaufsstart 10..07. 2018

Rosas (B) „Rosas danst Rosas“ Das zeitlose Meisterwerk-  brillant und provokativ

Lange Nacht der kurzen Stücke (D) „Die regionale Tanzszene stellt sich vor“

Motionhouse (GB) „Charge“ - Eine spektakuläre Multi-Media-Performance -die Rolle der Elektrizität im menschlichen Körper

GN|MC Guy Nader | Maria Campos (E) „TIME TAKES THE TIME TIME TAKES“ Ein Konzept der Zeit in perfekter Körperarbeit

SCHWANENSEE von Christopher Wheeldon  PREMIERE    GROSSES HAUS

Preisträger des internationalen Solo-Tanz-Theater Festival 2018 (INTER) „Die Szene von morgen“

Kompanie Wang Ramirez (F) „Borderline“ Wenn Tänzer wie Marionetten am elastischen Faden hängen

Bettina Castaño feat. Murat Coskun (E/D) „Flamenco & Magische Trommeln“ Einer Symbiose aus Perkussion und Flamenco

Sebastian Weber Dance Company (D) „CABOOM”  Eine außergewöhnliche Performance zwischen Step und Zeitgenössischen Tanz

The Brazil/ Israel Project (BRA/ISR) Drei Choreographen aus Israel  Ella Rothschild, Eyal Dadon and Orly Portal

 

und vieles mehr.... komplettes Programm folgt in Kürze