Shalosh

Samstag, 9. Mär. 2019  20 Uhr  Scenario Halle

Shalosh

CD Relaese Konzert

Piano, Bass, Schlagzeug. Drei Instrumente, drei Musiker in ihren Zwanzigern. Shalosh ist hebräisch für "drei". Eine israelische Band, die für Nirvana, Brahms und The Bad Plus schwärmt. Verschiedene Stile verbinden sie mit furioser Leidenschaft: die Lautstärke des Rock und die Tanzbarkeit elektronischer Musik trifft auf die Sensibilität studierter Jazz-Musiker.  Ein wahres Power-Trio, das sich seit Kindertagen kennt und über Monate an dem perfekten Sound für ihr zweites Album feilte . "Rules of Oppression" vereint sensible kammermusikalische Passagen mit  hymnischen Pop-Momenten und grandiosen Orchesterarrangements. Shalosh geben auf  ekstatischen Coverversionen und intensiven Eigenkompositionen stets alles, körperlich und emotional.

Ticket   VVK: 18,20 € ; AK: 19 € Schüler und Studenten 12 € AK