Bannerbild

Dienstag, 5. Apr, 2022  20 Uhr  Scenario Halle

ARILD ANDERSEN GROUP

Marius Neset / Helge Lien / Arild Andersen / Håkon Mjåset Johansen

In Kooperation mit dem Jazzclub Karlsruhe 

ARILD ANDERSEN GROUP nennt er die Band, für die er einige seiner absoluten Lieblingsmusiker der jüngeren Generation ausgewählt hat:  

Marius Neset, Saxophon.  

Ein wahrer Komet sowohl als Saxophonist als auch als Komponist, der für große Ensembles wie die London Sinfonietta und das Philharmonische Orchester von Bergen schreibt. 

Helge Lien, Klavier. 

Sein feinfühliges Spiel hat ihm internationale Anerkennung verschafft. Zusammen mit Marius Neset nahm er kürzlich am EST-Sinfonieprojekt teil und hat zehn Alben mit seinem eigenen Trio veröffentlicht.  

Håkon Mjåset Johansen - Schlagzeug. 

Bekannt für seine Arbeit mit dem Trondheim Jazz Orchestra und dem Ensemble Denada sowie mit Bugge Wesseltoft und Nils-Petter Molvær . 

Arild Andersen selbst, der Bassist mit dem warmen Ton, kann wirklich als eine Legende des europäischen Jazz bezeichnet werden. Seine Karriere begann bereits 1967, und die Band mit Jan Garbarek, Terje Rypdal und Jon Christensen veröffentlichte eines der ersten ECM-Alben, "Afric Pepperbird". In den folgenden Jahren spielte er mit Sonny Rollins, Don Cherry, Chick Corea, Dexter Gordon, George Russell und vielen anderen. In den 80er Jahren gründete er seine legendäre Band Masqualero mit Jon Balke, Nils-Petter Molvær, Jon Christensen und Tore Brunborg, die weltweit tourte.