César Franck Klavierquintett f-Moll,  Antonin Dvorák Klavierquintett A-Dur

Sonntag, 22. Mär. 2015  19Uhr  Scenario Halle

César Franck Klavierquintett f-Moll, Antonin Dvorák Klavierquintett A-Dur

KammerMusik im Scenario - Das besondere Musikfestival vom 15. bis 22. März 2015

Felix Treiber, Violine Aram Badalian, Violine Anna Pelczer, Viola Alisa Bock, Violoncello Olga Zheltikova, Klavier

Zwei der beliebtesten Werke der Kammermusikliteratur beschließen dieses kontrastreiche kleine Festival. Die beiden Quintette von César Franck und Antonin Dvorák wissen stets von neuem durch ihre Sensitivität und Intensität zu beindrucken und überschreiten dabei die Grenzen der Kammermusik bis zu beinahe orchestraler Klangentfaltung.

Festivalticket zu 40 € im TempelBüro erhätlich.

Schüler und Studenten an der AK 10 €